Das sind wir

Im Februar 2015 ist Vela bei uns eingezogen und hat unser Leben nicht nur verändert sondern vor allem bereichert. Bereichert um viel Liebe, Fürsorge, ausgiebige Spaziergänge zu jeder Jahreszeit und viel, viel Spaß.

 

Vela kommt ursprünglich aus Argentinien und ist mit vier Jahren mit ihrer Familie nach Österreich gekommen. Da ihre Familie immer sehr viel reisen muss, haben wir sie schließlich mit sieben Jahren adoptiert und bei uns voller Freude aufgenommen. Davor hatten wir die Gelegenheit, sie während eines sechswöchigen Aufenthalts bei uns kennenzulernen, da ihre Familie erneut verreist war .... und man könnte sagen, sie kam, um zu bleiben!

 

Im August 2019 sind wir nun erneut bereichert worden, denn am 14. August 2019 ist Pepa, auch eine Golden Retriever Hündin, zu uns gekommen. Die Zeit mit ihr als Welpe war eine wunderschöne, lehrreiche und verrückte Herausforderung und jetzt, da sie bald ihr erstes Lebensjahr erreicht, ist es mit ihr als Junghund lustig, abwechslungsreich und weiterhin sehr lehrreich. D.h. unser Rudel ist größer geworden und wir haben uns zudem ein größeres Auto angeschafft, damit wir auch weiterhin alle zusammen in alle Himmelsrichtungen verreisen können! 

 

Denn es hat sich nichts daran geändert, dass Pedro und ich sehr gerne reisen und zwar am liebsten mit dem Auto oder dem Zug. Daher werden wir ab sofort mit den beiden reisen: in Städte, ans Meer, zum See oder in die Berge.

 

Bestimmt weiß nun jeder, der mit seinem Hund oder seinen Hunden (!) verreisen möchte, wie zeitaufwendig eine solche Reiseplanung sein kann - genau aus diesem Grund habe ich mich entschieden, diesen Blog zu schreiben und meine Erfahrung mit anderen Hundemenschen zu teilen. Denn wie sagt man so schön: geht's dem Hund gut, geht's uns gut! ;-)

 

Viel Spaß beim Lesen und Kommentieren .... wir freuen uns auf viele Einträge und jede Menge neue Ideen sowie Feedback! Eure Vela & Pepa & Ulli & Pedro